KINDHEIT OHNE STRAFEN - Neue wertschätzende Wege für Eltern, die es anders machen wollen


KINDHEIT OHNE STRAFEN - Neue wertschätzende Wege für Eltern, die es anders machen wollen

Artikel-Nr.: FBU-183

Dieser Artikel ist leider nicht mehr über unserem Webshop verfügbar.

17,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

KINDHEIT OHNE STRAFEN - Neue wertschätzende Wege für Eltern, die es anders machen wollen (Katia Saalfrank)

Time-out, Handy- und Computerverbote, wenn-dann-Sätze: Strafen und Konsequenzen als Konfliktlösestrategie halten sich hartnäckig im Erziehungsrepertoire von Eltern und in den Ratgebern von Experten. Ob es um Zimmer aufräumen oder Hausaufgaben machen geht - was kurzfristig funktioniert, zeigt langfristig Schaden, denn Kinder erleben durch Strafen Demütigung, Ablehnung, Vertrauensverlust, und das Familienklima wird durch Machtkämpfe vergiftet.

Die bekannte Pädagogin Katharina Saalfrank beschreibt in diesem Buch, warum ein auf Bindung und Wertschätzung basierender Umgang mit Kindern Strafen überflüssig macht. Anhand zahlreicher Erfahrungsberichte aus dem Alltag mit Kindern zwischen Autonomiephase und Pubertät zeigt sie neue Handlungsalternativen auf. Sie geht auf die Gefühlswelt der Kinder und Eltern ein und erläutert, wie wertschätzende Beziehung und Kommunikation einen anderen Umgang mit Stresssituationen möglich machen.

Leseprobe

Interview mit der Autorin

Weitere Produktinformationen

Seitenzahl 264
Art des Umschlags Hardcover/gebunden

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Alle Titel, Fremdverlage, Neu im Programm, Neuerscheinungen, Freilernen