VAXXED - DER FILM, DER NICHT GESEHEN WERDEN DARF (2-Disc-Special Edition)


Neu

VAXXED - DER FILM, DER NICHT GESEHEN WERDEN DARF (2-Disc-Special Edition)

Artikel-Nr.: DVD-173

Noch auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

19,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


VAXXED - DER FILM, DER NICHT GESEHEN WERDEN DARF (2-Disc-Special Edition, über 130 Min.)

Lieferbar ab Juni 2017!

VAXXED ist einer der kontroversesten und meist diskutierten Filme des Jahres. Trotz schärfster Kritik der Pharma-Lobby wird er öffentlich von Oscar-Preisträger Robert De Niro unterstützt.

Bonusmaterial der 2-Disc Special Edition (über 130 Minuten)

•    Featurette VAXXED Kinotour Deutschland
•    Impressionen der Filmpremiere
•    Publikumsdiskussionen während der deutschen Kinotour
•    Zuschauerstimmen
•    Interviews mit Experten
•    Stimmen von Betroffenen
•    Statements von Kinobetreibern
•    persönliches Interview mit Andrew Wakefield
•    Beitrag Der Fehlende Part über die Zensur von VAXXED mit Interview Andrew Wakefields
•    Deutscher Kinotrailer - Original Kinotrailer
•    weitere Trailer

VAXXED ist eine aufrüttelnde Dokumentation über die Geschichte des Whistleblowers Dr. William Thompson, der als Insider einen Skandal in der amerikanischen Gesundheitsbehörde CDC aufdeckte.

Diese untersuchte 2004 einen möglichen Zusammenhang zwischen Mehrfachimpfungen und dem Entstehen von Autismus. Als die statistischen Daten der Studie tatsächlich alarmierende Ergebnisse aufzeigten, manipulierte das CDC die Zahlen, um die Ungefährlichkeit der Impfungen zu belegen.

Zehn Jahre danach riskieren die VAXXED Filmemacher Kopf und Kragen, um die Verschwörung aufzudecken und die geheimen Daten ans Licht der Öffentlichkeit zu bringen.  

Interviews mit Insidern, Ärzten, Politikern und vor allem Berichte von betroffenen Eltern zeigen eindrücklich das Ausmaß und die verheerenden Folgen für Menschlichkeit und Gesundheit.

VAXXED ist kein Film, der sich generell gegen Impfungen ausspricht!

Stattdessen wirbt die Produktion des mehrfachen Emmy-Preisträgers Del Bigtree für ein verantwortungsvolles Impfen und die Erforschung sicherer Impfstoffe. 


VAXXED ist eine aufrüttelnde Dokumentation über die Geschichte des Whistleblowers Dr. William Thompson, der als Insider einen Skandal in der amerikanischen Gesundheitsbehörde CDC aufdeckte. Diese untersuchte 2004 einen möglichen Zusammenhang zwischen Mehrfachimpfungen und dem Entstehen von Autismus. Als die statistischen Daten der Studie tatsächlich alarmierende Ergebnisse aufzeigten, manipulierte das CDC die Zahlen, um die Ungefährlichkeit der Impfungen zu belegen.

Zehn Jahre danach riskieren die VAXXED Filmemacher Kopf und Kragen, um die Vertuschung aufzudecken und die geheimen Daten ans Licht der Öffentlichkeit zu bringen. Interviews mit Insidern, Ärzten, Politikern und vor allem Berichte von betroffenen Eltern zeigen eindrücklich das Ausmaß und die verheerenden Folgen für Menschlichkeit und Gesundheit... Ein Film, der für das Thema Mehrfachimpfung sensibilisieren will und dazu aufruft, unser geldbasiertes Handeln zu hinterfragen. Ärzte, Wissenschaftler, Impfbefürworter als auch -kritiker sind bei diesem Kinoevent gleichermaßen eingeladen, den öffentlichen Diskurs zu unterstützen - für mehr Transparenz in unserem wirtschaftlichen Handeln und damit eine gesunde Entwicklung unserer zukünftigen Welt und unserer Kinder. 

Statement des Regisseurs Dr. Andrew Wakefield zu Vaxxed

"Die letzten 20 Jahre habe ich dabei zugesehen, wie die Zahl der von Autismus betroffenen Kinder sich vervielfacht. Die Hoffnung, Autismus besser zu verstehen, neue und effektive Behandlungsmethoden zu finden und Prävention zu betreiben, hat mich zu unzähligen Recherchen geführt. Doch bestimmte Interessensgruppen nutzten ihren Einfluss auf die Medien aus, um Wissenschaft und Wissenschaftler nicht zu Wort kommen zu lassen. Ich habe mich bewusst in dieses Kreuzfeuer begeben, um Eltern das vollständige Bild aufzuzeigen, bevor sie ihre Entscheidung treffen. Um die Medien für eine Sache zu gewinnen, muss man selbst ein Medium sein, sonst hat man keine Chance eine neue Sichtweise zu verbreiten. Das beste Medium zur Verbreitung meiner Recherchen ist dieser Film. Unser Ziel mit VAXXED ist es, Entscheider zum Nachdenken anzuregen, geldbasierte Machenschaften aufzudecken und in den Zusammenhang mit den tragischen Alltagsgeschichten derjenigen Familien zu bringen, die von Autismus betroffen sind. Dieser Film deckt eine unbequeme Wahrheit auf, das ist richtig, doch diese zu ignorieren wäre unklug. Ich wünsche mir, dass Menschen nicht mehr wegschauen, sondern dass wir gemeinsam beginnen einander wieder anzuschauen und zuzuhören, um neue und vor allem ausgewogene Lösungen zu finden."

Bedrohte Kinos - Was macht den Film so gefährlich?

Nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland wurde durch massive Gegenkampagnen vor allem in den Sozialen Netzwerken versucht, Kinos davon abzuhalten, den Film zu sehen. Kinos wurden sogar regelrecht bedroht. Selbst der berühmte Hollywood-Schauspieler Robert De Niro musste VAXXED im April 2016 dem Druck weichen und den Film wieder aus dem Programm des von ihm mitbegründeten New Yorker TRIBECA-Filmfestivals streichen.

Spannend wie ein Krimi - die VAXXED Deutschland-Tournee!

Es war spannend wie ein Krimi – nur dieses Mal nicht im Fernsehen, sondern im realen Leben.  Bis zum letzten Moment hatten Kinos reihenweise Vorstellungen abgesagt. In jeder Stadt der Tour musste das VAXXED-Team bangen, vor verschlossenen Kinotüren zu stehen. Und: Würde es zu Protesten vor oder gar im Kino kommen? Oder sogar zu Gewalttätigkeiten? Schließlich war Kino-Mitarbeitern in Hannover genau dies angedroht worden. (...) hier weiterlesen

Videos von der Deutschland-Tournee 2017 und Zuschauer-Stimmen

Deutsche Webseite des Films

US-Webseite des Films

Weitere Produktinformationen

Laufzeit (Min.) 130
Verpackung Kunststoffbox, schmal

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: DVDs, Impfentscheidung, Startseite, Autismus, Masern