GUTE IMPFUNG, SCHLECHTE IMPFUNG - Bert Ehgartner


Neu

GUTE IMPFUNG, SCHLECHTE IMPFUNG - Bert Ehgartner

Artikel-Nr.: FBU-192

Lagerbestand: 6
innerhalb 3 Tagen lieferbar

24,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Bert Ehgartner

GUTE IMPFUNG, SCHLECHTE IMPFUNG

Das neue "Hammer-Buch" von Bert Ehgartner zur Impfentscheidung, das weder überzeugten Impfbefürwortern noch ausgesprochenen Impfgegnern nach dem Mund redet.

Verlagstext: Noch nie wurde so massiv geimpft wie heute. Doch sind so viele Impfungen überhaupt notwendig?

Bert Ehgartner - weder Impfgegner noch kritikloser Befürworter - analysiert und bewertet 17 verschiedene Impfungen hinsichtlich Nutzen und Gefahren. Viele Impfungen haben positive Auswirkungen auf das Immunsystem, sie wirken und sind sicher. Bei anderen ist die Wirkung schlecht oder ungewiss. Sie enthalten zudem toxische Zusatzstoffe, z. B. Aluminium.

Impfungen sind zu einer heiligen Kuh des Medizinbetriebs geworden. Der Autor beleuchtet die Hintergründe und nimmt die Pharmaindustrie kritisch unter die Lupe. Den Einschätzungen der Behörden stellt er sorgfältige Recherche gegenüber, die von den alten Seuchenzeiten bis zum heutigen Phänomen der Autoimmunerkrankungen führt.

Von sicheren Impfstoffen sind wir weit entfernt. Bert Ehgartner - als unabhängiger Wissenschafts-Journalist seit mehr als 20 Jahren Kenner der Impfthematik - fordert eine offene ehrliche Diskussion. Dieses Buch ist ein Anstoß dazu.


impf-report: "Mit diesem Buch setzt sich Bert Ehgartner wieder einmal zwischen alle Stühle: Eine von finanziellen Interessen dominiertes Gesundheitssystem wird das Buch verdammen, denn es ermuntert Eltern, sich eine eigene Meinung zur Impfthematik zu bilden. Überzeugte Impfgegner hingegen werden seiner Überzeugung nicht folgen wollen, dass aluminiumfreie Lebendimpfungen durchaus positive Wirkungen auf das Immunsystem haben können, da ihnen vergleichende und mindestens doppelt verblindete Placebostudien fehlen. Unabhängig davon enthält dieses Buch viele eigenständig recherchierte - und wesentliche - Informationen, die der Leser in anderen Büchern nicht finden wird."

 

ehgartner02Bert Ehgartner, Jahrgang 1962, hat in Wien Publizistik, Politikwissenschaften und Informatik studiert. 1987 stieg er in den Journalismus ein und war zehn Jahre als freier Journalist, bzw. Redakteur für verschiedene Zeitschriften tätig. Im Jahr 1997 begann er mit der Gestaltung von Dokumentarfilmen. Von 2000 bis 2005 war er Chefredakteur der Online-Gesundheits-Plattform surfmed.de mit Redaktionsbüros in Wien und Köln.

Ehgartners journalistischer Schwerpunkt ist die Wissenschaft - im speziellen Gesundheit und Medizin. Den Kriterien der Evidenz-basierten Medizin verpflichtet, schrieb er (u.a. für "profil", "Der Standard", "Süddeutsche Zeitung") kritische Analysen des Medizinbetriebes und seiner Auswüchse - sowohl im Bereich der "Schulmedizin" als auch der "Alternativmedizin". 2002 erschien im Verlag Piper sein erstes Sachbuch "Das Medizinkartell" (Co-Autor Kurt Langbein), dem einige weitere folgten.

In seinen Enthüllungsbüchern "Dirty Little Secret" und "Gesund ohne Aluminium" (Ennsthaler 2012, 2014) sowie dem Dokumentarfilm "Die Akte Aluminium" (ZDF/ARTE, ORF, SRF, 2013) beschreibt Bert Ehgartner Gesundheitsgefahren von Aluminiumverbindungen in sensiblen Lebensbereichen (Kosmetik, Lebensmittel, Impfungen, Medikamente) und sorgte damit für eine breite öffentliche Debatte. Ehgartner erhielt mehrere Auszeichnungen, unter anderem den "Hoimar von Ditfurth" Preis für "Die beste journalistische Leistung" verliehen durch die "Deutsche Umwelthilfe".

Sein 2015 erschienenes Buch "Die Hygienefalle" beschreibt den allgegenwärtigen Krieg gegen Mikroben als wesentliche Ursache für chronische Krankheiten und Entwicklungsstörungen und plädiert für eine revolutionäre Umkehr in unserem Verständnis von Medizin.
Im Herbst 2017 erschien abermals im Verlag Ennsthaler "Der Methusalem-Code – Die Geheimnisse der Hundertjährigen für ein glückliches langes Leben". Darin beschreibt Ehgartner, welche gesicherten Erkenntnisse sich aus wissenschaftlichen Langzeitstudien ziehen lassen, um für die zweite Lebenshälfte die besten Voraussetzungen zu schaffen.

Bert Ehgartner ist verheiratet, Vater von fünf Kindern und lebt mit seiner Familie im Wienerwald. Nähere Infos auf www.bertehgartner.com

Weitere Produktinformationen

Seitenzahl 416
Art des Umschlags Hardcover/gebunden

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Alle Titel, Fremdverlage, Neu im Programm, Neuerscheinungen, Impfentscheidung, Impfsicherheit, Aluminium, Diphtherie, FSME, HPV, Symptome, Influenza, Masern, Medizinkritik, Polio / Kinderlähmung, Rotavirus, STIKO, Tetanus, Windpocken, Zusatzstoffe, Wirkungsnachweis