GEIMPFT - VON DER VERTUSCHUNG ZUR KATASTROPHE


Neu

GEIMPFT - VON DER VERTUSCHUNG ZUR KATASTROPHE

Artikel-Nr.: FBU-201

Lagerbestand: 4
innerhalb 3 Tagen lieferbar

11,11
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Del Bigtree - Andrew Wakefield - Polly Tommey
Geimpft - von der Vertuschung zur Katastrophe
Dieses Buch basiert auf dem Film VAXXED, den niemand sehen sollte

Del Bigtree war für sechs Jahre Emmy-Preisträger und Produzent der täglichen US-Talkshow „The Doctors“. Mit seinem Hintergrund als Filmemacher und investigativer Medizinjournalist ist er bekannt dafür, lebendige Bilder, emotionale Interviews und unvoreingenommene Recherchen miteinander zu kombinieren. Eine seiner eindrücklichsten Produktionen war die seltene TV-Debatte zwischen Donna Farmer von MONSANTO und dem GMO-AKTIVIST Jeffrey Smith. Als Bigtree über die Story des CDC-Insiders Dr. William Thompson und seine Enthüllungen zu recherchieren begann, erkannte er sehr schnell, dass er hier auf eine brisante Geschichte gestoßen war, in die große Pharmafirmen verwickelt sind, und entschied sich dafür, gemeinsam mit Dr. Andrew Wakefield den Dokumentarfilm "Vaxxed" zu produzieren.

Dr. Andrew Wakefield war ein junger aufstrebender Gastroenterologe, als Eltern Mitte der 1990er Jahre auf ihn zukamen, um die Magen-Darm-Erkrankungen ihrer autistischen Kinder zu behandeln. Dass er ihre Berichte, wonach der Autismus nach der MMR-Impfung begann, ernst nahm und auch in seiner Publikation erwähnte, und dass er bei einer Pressekonferenz von der MMR-Dreifachimpfung zugunsten der Masern-Einzelimpfung abriet sollte schließlich seine Karriere zerstören. Denn das Pharma-Imperium schlug zurück.

Polley Tommey ist eine der betroffenen Mütter, deren Sohn sich nach der Impfung völlig verwandelte - und die sich aufmachte, das Leid, das bei vielen Kindern durch Impfungen verursacht wird, öffentlich anzuprangern.

Der Film VAXXED zeigt einen Skandal in der US-Seuchenbehörde CDC auf, die eine Studie manipulierte, in der ein Zusammenhang zwischen der MMR-Impfung und Autismus entdeckt wurde. Im Zentrum dieses Skandals steht Dr. William Thompson, ein führender Wissenschaftler des CDC, der an der Datenlöschung beteiligt war und eine Kopie rettete, die er dem Kongress zur Verfügung stellte. Doch der Einfluss der Pharma-Industrie reicht weit: Der Kongress hat sich bis heute (April 2019) geweigert, eine Anhörung in Gang zu setzen.

Das Buch enthält neben dem Text des Films und zahlreichen Szenenfotos auch

  • ein Vorwort des homöopathischen Arztes Rolf Kron mit den Ergebnissen seiner Praxisstudie
  • eine allgemeine Einführung in die Thematik des Films
  • eine Stellungnahme von Dr. Andrew Wakefield
  • den Auszug aus einem Interview mit Robert De Niro, Mitbegründer des bekannten New Yorker Tribeka Filmfestivals und Vater eines autistischen Sohnes

Robert de Niro:

„Alles, worum ich bitte, ist, dass dieser Film gesehen wird. Menschen können dann selber urteilen, aber sie müssen ihn sehen.“

Weitere Produktinformationen

Seitenzahl 112
Art des Umschlags Softcover/Taschenbuch

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Alle Titel, Fremdverlage, Neu im Programm, Neuerscheinungen, Impfentscheidung, Gesundheitssystem, Impfsicherheit, Kindergesundheit, Medizinkritik, Masern, Politik/Gesellschaft