impf-report Ausgabe Nr. 120, III/2018: HPV: STIKO hält alle Buben für potentielle Homosexuelle


Neu

impf-report Ausgabe Nr. 120, III/2018: HPV: STIKO hält alle Buben für potentielle Homosexuelle

Artikel-Nr.: IRA-120

Derzeit nicht auf Lager - Die Lieferung verzögert sich um wenige Tage

9,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Preisvergünstigungen

Lieferbar ab 20. August 2018, jetzt vorbestellen
impf-report Ausgabe Nr. 120, III/2018, mit dem Titelthema:

"HPV-Impfempfehlung für Buben: STIKO hält alle Buben für potentielle Homosexuelle" -

[als eBook (PDF)] Bestellbar ab 20. August 2018!    
[nur Hauptartikel (PDF)] Bestellbar ab 20. August 2018!

Aus dem Inhalt:

  • Worauf kommt es bei einer Impfentscheidung an?
  • HPV: Eine in den allermeisten Fällen harmlose Infektion
  • Ein grundsätzliches Missverständnis
  • Tod durch Gebärmutterhalskrebs: Was hat uns die Impfung gebracht?
  • Eine wahrhaft babylonische Sprachverwirrung
  • Offizielle Zusammensetzung der HPV-Impfstoffe
  • Impfstoffuntersuchungen durch Micro Trace Labor (Jan. 2017)
  • So bereiten Sie sich optimal auf das ärztliche Impfgespräch vor: Kommentierte Fachinformationen von GARDASIL 9 und CERVARIX
  • Was wissen wir über die Risiken der HPV-Impfung?
  • Impfkomplikations-Verdachtsfälle nach HPV-Impfung
  • Meldedaten Deutschland, USA und Europa
  • Alphabetische Auflistung der nach HPV-Impfung an das  PEI gemeldeten Symptome
  • Titelthema: HPV-Impfung für Buben: Die offizielle Begründung der STIKO
  • "Die Würde des Menschen ist unantastbar"
  • Was will SPIEGEL-TV auf einer Demo für freie Impfentscheidung?
  • Wieviel Impfkritik kann ein "offizieller" Dokumentarfilm vertragen?
  • Leserbriefe
  • Impfkritische Gesprächskreise und Stammtische
  • Adressen, Links, Veranstaltungshinweise
  • Mehr über den Inhalt

64 fremdwerbungsfreie Seiten,  Best.-Nr. IRA-120

Weitere Produktinformationen

Anzahl Seiten 64
Farbig Ja
Doppelausgabe Nein
Mit DVD/CD als Beilage Nein

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Alle Ausgaben, HPV, STIKO